Feldbus- und Real-Time-Ethernet-Ideas

Feldbus- und RTE-Systeme haben aufgrund unterschiedlichster Gegebenheiten in den letzten Jahren noch mehr an Bedeutung gewonnen und deren Verbreitung hat deutlich zugenommen. Diese Feststellung beschränkt sich auf keinen speziellen Industriebereich und ist somit als allgemeine Tendenz in der Fabrikautomation einzustufen.

Da es mehrere etablierte Feldbus- und RTE-Systeme gibt, ist die richtige Wahl nicht immer einfach und die Gerätehersteller müssen mehrere Lösungen anbieten können um den Kundenansprüchen gerecht zu werden.

Genau hier kommt die Stärke und Kernkompetenz von NetTechnix zu tragen.
Mit massgeschneiderten Konzepten für die meisten auf dem Markt vertretenen Kommunikationslösungen ist NetTechnix sowohl bei Produkterweiterungen als auch bei Neuentwicklungen Ihr idealer Partner um ein erfolgreiches Endprodukt lancieren zu können.

NetTechnix hat einschlägige Erfahrung mit den Kommunikationslösungen der marktführenden Hersteller. Implementierungen auf der Basis von Modulen oder auf Chip-Ebene sind ebenso möglich wie die Integration eines Feldbus-Stack als Source-Code.

 

Dienstleistungen im Detail

NetTechnix unterstützt seine Kunden mit der kompletten Produktenwicklung oder je nach Kundenwunsch auch mit entsprechenden Teillösungen.

    • Consulting
      Evaluierung der idealen Implementierungs-Methode (ASIC- oder Modullösung) unter Berücksichtigung aller damit in Verbindung stehenden Konsequenzen/Aufwände.
    • Schulungen/Workshops
    • Pflichtenheft-Erstellung für eine erfolgreiche Produkteinführung/Produktpflege
    • Hardware Design
    • Firmware Design/Implementierung
    • Erstellung der spezifischen Geräte-Beschreibungs-Dateien
    • Zertifizierung bzw. Unterstüztung bei den Zertifizierungsprozessen
    • Projektabschluss/Projektübergabe

 

Kommunikationslösungen im Detail

NetTechnix kann seinen Kunden fundierte Kenntnisse folgender Hersteller / Lösungen anbieten.
Dabei handelt es sich konkret um die Vor- und Nachteile, die Leistungsmerkmale/Leistungsgrenzen, die Implementierung (HW und SW-API) und die Zertifizierung.
Alle diese wichtigen Punkte müssen im Vorfeld – sprich vor der eigentlichen Entwicklung – entsprechend bewertet werden um eine erfolgreiche Entwicklung umsetzen zu können.

netX – Hilscher

Die Fa. Hilscher kann sowohl Slave- als auch Master-Lösungen für alle gängigen Kommunikationssysteme anbieten. Dabei werden unterschiedliche Leistungsklassen für entsprechende Anwendungsfälle auf technisch höchstem Niveau unterstützt.
Auf ein einheitlich durchgängiges System – fokusiert auf die bestmögliche technische Realisierung – legt die Fa. Hilscher großen Wert.
Mit dem netX chip steht hierfür ein leistungsstarker ARM Netzwerk-Controller zur Verfügung.

Logo_Hilscher_transp

 

 

 

 

Source Code Stack

Bei Lösungen mit Single-Kommunikation kann es durchaus Sinn machen, ein Feldbus- oder Real-Time-Ethernet-System mit einem spezifischen ASIC und einem Stack in Source Code zu realisieren. Wie immer ist dieses Vorhaben im Vorfeld genauestens zu hinterleuchten.

    • EtherCAT Slave Stack Code
    • Renesas R-IN; ARM Cortex M3 based CPU
    • CANopen / DeviceNet Stack

Code